papmed logo

  RSS Feeds

Nachfolgend finden Sie externe News rund um das Thema Arbeitsschutz.

Pressemitteilungen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) Informationen zu Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit

Haufe: Arbeitsschutz Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus den Bereichen Sicherheit, Gesundheit & Umwelt sowie Recht & Politik als RSS-Feed abonnieren!

  • Schnittstellenmanagement im BGM: Strategieworkshop für ein effektives Schnittstellenmanagement im BGM

    Im BGM werden verschiedene Schnittstellen im Unternehmen benötigt, um eine erfolgreiche Umsetzung und Integration in die Unternehmensstruktur sicher zu stellen. Dabei ist es wichtig, dass sowohl verschiedene Bereiche und Funktionen innerhalb der Organisation als auch externe Partner, effektiv zusammenarbeiten.Mehr zum Thema 'Betriebliches Gesundheitsmanagement'...Mehr zum Thema 'Strategie'...

  • Traumaprävention: Psychosoziale Notfallversorgung im Betrieb: Status quo in deutschen Unternehmen

    Die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) zielt darauf ab, akute Stressreaktionen von Beschäftigten zu mindern und ihre Bewältigungsstrategien zu stärken. Es ist jedoch unklar, wie Unternehmen in Deutschland die PSNV umsetzen – ob intern, durch externe Dienstleister oder gar nicht. Eine aktuelle Studie, die bis 2025 läuft, befragt derzeit rund 4.000 Unternehmen, um einen Überblick zu gewinnen.Mehr zum Thema 'Arbeitsunfall'...Mehr zum Thema 'Psychische Belastung'...Mehr zum Thema 'Notfallmanagement'...

  • Infektionsgefahr: So schützen Sie sich vor Zecken

    Zeckenbisse sind nicht nur für Naturliebhaber ein Risiko, sondern auch für Menschen, die im Freien arbeiten. Besonders im Sommer, wenn Zecken am aktivsten sind, steigt die Gefahr. Angesichts der zunehmenden Verbreitung von Zecken und der damit verbundenen Gesundheitsrisiken ist es unerlässlich, wirksame Schutzmaßnahmen zu ergreifen.Mehr zum Thema 'Arbeitsschutz'...Mehr zum Thema 'Impfung'...Mehr zum Thema 'Prävention'...

  • Hochautomatisiertes Fahren: Autonomes Fahren: Einfluss nichtfahrbezogener Tätigkeiten auf die Fahrsicherheit

    In Fahrzeugen mit hochautomatisiertem Fahrmodus können Fahrer das Auto für eine gewisse Zeit selbst steuern lassen und sich anderen Tätigkeiten widmen. Doch was passiert, wenn der Fahrer wieder die Kontrolle übernehmen muss? Eine Studie zeigt, dass nicht fahrbezogene Tätigkeiten die Zeit und Qualität der Übernahme beeinflussen können. Dies wirkt sich auf die Fahrsicherheit aus und hängt von der Art der Aufgabe und den dafür erforderlichen geistigen Ressourcen ab.Mehr zum Thema 'DGUV'...Mehr zum Thema 'Studie'...Mehr zum Thema 'Arbeitssicherheit'...

  • Altersdiversität: So gelingt generationsübergreifende Führung

    Wenn mehrere Generationen zusammenarbeiten, birgt das für Unternehmen Potenzial für Innovation, aber auch für Konflikte. Führungskräfte und Personalverantwortliche stehen vor der Herausforderung, den Bedürfnissen unterschiedlicher Altersgruppen entgegenkommen und so eine gute Zusammenarbeit zu fördern.Mehr zum Thema 'Führungskräfteentwicklung'...Mehr zum Thema 'Mitarbeiterführung'...Mehr zum Thema 'Diversity'...Mehr zum Thema 'Wissensmanagement'...Mehr zum Thema 'Teamarbeit'...

RSS-Newsfeed des BMAS RSS-Newsfeed vom Portal des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS)

  • Partnership with Canada strengthened further

    State Secretary Leonie Gebers received the Canadian Deputy Minister of Employment and Social Development Paul Thompson for talks at the Federal Ministry of Labour and Social Affairs. The talks focussed on recruiting skilled workers and fighting youth unemployment.

  • Partnerschaft mit Kanada weiter gefestigt

    Staatssekretärin Leonie Gebers hat den stellvertretenden kanadischen Arbeitsminister Paul Thompson zu einem Gespräch im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) empfangen. Bei dem Austausch standen die Themen Fachkräftegewinnung und die Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit im Vordergrund.

  • "Allianz für Aus- und Weiterbildung" ist in den "Sommer der Berufsausbildung 2024" gestartet

    Mit dem "Sommer der Berufsausbildung" werben Ministerien, Behörden, Wirtschaft und Gewerkschaften alljährlich gemeinsam für die berufliche Ausbildung in Deutschland.

  • Pilotprojekt des Branchendialog Automobil geht in die Umsetzung

    Der Launch des unternehmensübergreifenden Beschwerdemechanismus am 7. Mai 2024 ist ein wichtiger Schritt in Richtung fairer Lieferketten in der Automobilindustrie, bei dem der Zugang zu Abhilfe für Arbeitnehmer*innen und betroffene Personen in Mexiko sichergestellt wird.

  • Tariftreue und Mitbestimmung: Anette Kramme bei ver.di-Tagung

    Die diesjährige „Energie- und tarifpolitische Arbeitstagung“ von ver.di stand ganz im Zeichen der Energiewende und des ökologischen und digitalen Wandels. Staatssekretärin Anette Kramme war vor Ort und erläuterte die Maßnahmen des BMAS.